Yuki & Ste­fan

Zeu­then — Yuki und Ste­fan hat­ten das gro­ße Glück, gleich zwei­mal zu hei­ra­ten.
Ihre Hoch­zeit in Japan, war bis ins kleins­te Detail durch­ge­plant und durch­or­ga­ni­siert. Ver­mut­lich war das der Grund, war­um sie in Deutsch­land etwas Ähn­li­ches erwar­tet haben. Lei­der hat man Ihnen am Tag der Hoch­zeit, 5 Minu­ten vor der Trau­ung im See­ho­tel Zeu­then gesagt, dass sich eini­ge Ände­run­gen erge­ben haben und eini­ges impro­vi­siert wer­den muss­te.

Traum­hoch­zeit in Zeu­then

Glück­li­cher­wei­se haben Ihre Freun­de und beson­ders ihre Trau­zeu­gen mit­ge­hol­fen, dass der Tag den­noch zu einem spek­ta­ku­lä­ren Ereig­nis wur­de.

Nach der Trau­ung und dem Emp­fang der Gäs­te lie­ßen Yuki und Ste­fan wei­ße Tau­ben in den blau­en Him­mel stei­gen.

Das Braut­paar lässt Tau­ben auf­stei­gen

Die Hoch­zeits­tor­te im Schwa­nen-Design wur­de wäh­rend einer Damp­fer­fahrt mit der Hoch­zeits­ge­sell­schaft ange­schnit­ten. Auch mit dem Wet­ter hat­ten die bei­den rich­tig Glück, so wie es sich für den per­fek­ten Tag gehört. Strah­len­der Son­nen­schein bei ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren, ver­süß­ten dem Braut­paar den unver­gess­li­chen Tag.

Nach der Rück­kehr von der See­rund­fahrt ins Hotel, gab es ein 5-Gän­ge Menü beglei­tet von Smooth Jazz gespielt von dem DJ. Anschlie­ßend haben die bei­den frisch ver­mähl­ten ihren Hoch­zeits­tanz zum Bes­ten gege­ben, ein paar Spie­le gespielt und die Gäs­te zum Schluss noch mit einem Feu­er­werk über­rascht.

Passt der Schuh?

Trotz des etwas holp­ri­gen Starts, war die Hoch­zeit von Yuki und Ste­fan in Zeu­then unver­gess­lich sowohl für die bei­den, als auch für ihre Fami­li­en, Freun­de und uns als Foto­gra­f­en­team.

Fazit der bei­den: Selbst wenn nicht alles so klappt wie man es sich bei der Hoch­zeits­pla­nung vor­stellt — die Haupt­sa­che ist, dass alle Gäs­te Spaß haben und sich für das Braut­paar freu­en kön­nen. Wäre ja auch lang­wei­lig, wenn immer alles rei­bungs­los abläuft und nie­mand etwas zu lachen hat.

Wir wün­schen euch bei­den für eure Zukunft alles erdenk­lich Gute.

Euer Team von jaichwill-foto.de

Hin­weis:

Die­se Sei­te ent­hält Wer­bung — Wir emp­feh­len in die­sem Bei­trag Dienst­leis­ter, mit denen wir posi­ti­ve Erfah­run­gen gemacht haben.

Wich­ti­ger Hin­weis: Die­se Ver­öf­fent­li­chung erfolgt mit aus­drück­li­cher Geneh­mi­gung des Paa­res. Wir wür­den nie­mals ohne Abspra­che mit einem Braut­paar Fotos oder Vide­os ver­öf­fent­li­chen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare